COVID19: Aktuelle Maßnahmen und deren Auswirkungen

Nun ist ja quasi alles als überstanden definiert worden. Welche Regeln sind noch übrig?

Der Hausherr der Burse in Kempen folgt mit seinen Anordnungen den Regeln des Landes NRW. Somit können die Ausführungen in den Dokumenten, auf die untenstehende Links verweisen, als Grundlage für den Trainings- und Spielbetrieb in der Burse angesehen werden.

Ab dem 24. Mai findet jeden Dienstag auch wieder der Spielnachmittag in der Burse statt!

 

Besonderheiten

Im Gebäude muss zu jeder Zeit eine Maske (OP oder FFP2) getragen werden, insbesondere also auch am Brett. Sie darf wie bisher kurzfristig zum Trinken abgenommen werden.

Obige Vorgabe hat der Hausherr der Burse mit Wirkung vom 19.05.2022 aufgehoben. In der Burse besteht demnach keine Maskenpflicht mehr. Auch andere Einschränkungen existieren nicht. Dennoch wird die Verwendung des zur Verfügung gestellten Mittels zur Handdesinfektion angeraten.

 

Weitere Informationen und nützliche Links

(Stand: 19.05.2022)