Außer Spesen nichts gewesen… kampflos gewonnen

Vergangenen Samstag standen zwei Auswärtsfahrten für unsere U20 Jugendmannschaften im Kalender. Während die Erste nach Ratingen aufbrach und einen ausgespielten Mannschaftssieg mit 16-8 nach Kempen brachte, kam die Zweite in den fraglichen Genuss, mit 18-0 kampflos zu gewinnen. Leider erhielten wir diese Nachricht aber erst, als wir schon in Rheydt waren.

Schade, dass die jungen Schachfüchse ohne Schach zu spielen wieder den Heimweg antreten mussten. Mit gutem Kuchen und leichten Witzen hatten aber alle nach der ersten Enttäuschung noch viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.