Empfehlungen für gute Spielgemeinschaften bei Lichess

Nicht nur in der realen Welt – auch auf der Lichess Homepage kann man sich einer Spielgemeinschaft anschließen und mit Gleichgesinnten Schach spielen. Eine solche Spielgemeinschaft kann ein Verein, eine Schulschachmannschaft, ein Fanclub oder irgendeine andere Art von Gruppe sein.

Bei Lichess heißen solche Spielgemeinschaften Teams. Es ist möglich, sich mehreren Teams anzuschließen. Im Folgenden möchte ich euch folgende Teams empfehlen:

Schachfüchse Kempen: Auch unser Schachverein ist natürlich bei Lichess vertreten. Bei entsprechender Nachfrage könnten wir mit dem Team an Mannschaftskämpfen teilnehmen oder teaminterne Turniere veranstalten. Ins Team darf jeder, der Vereinsmitglied bei uns ist oder war oder werden möchte. Erste Empfehlung natürlich!

DSJ Grundschulturniere: Eine neue Initiative der Deutschen Schachjugend, die sich vor allem an die jüngeren Schachspieler wendet. Damit auch wirklich nur Grundschüler in der Gruppe sind, muss man sich auf der Homepage der DSJ (hier) nochmal extra anmelden. Geleitet wird das Team von Helge Frohwein, einem ausgewiesenen Schulschach-Experten. Angeboten werden derzeit zwei Schnellschachturniere wöchentlich (Mittwoch Nachmittag und Samstag Nachmittag). Gerade für die jüngeren Schachfüchse, die noch in der Grundschule sind, empfehle ich dieses Team.

Lichess Swiss: Als die Schachvereine im März auf die Homepage von Lichess kamen, war der Turniermodus Arena für viele nicht nur ungewohnt, sondern er wurde von manchen auch strikt abgelehnt. Nach mehreren Wochen wurde das in Vereinen bekannte Schweizer System bei Lichess eingeführt. Erst kürzlich habe ich entdeckt, dass Lichess regelmäßige Turniere im Schweizer System anbietet. Teilnahmevoraussetzung ist die Mitgliedschaft im Lichess-Swiss-Team.

Schachbezirk Linker Niederrhein: Jeder, der ordentliches Vereinsmitglied im Schachbezirk ist, darf Teammitglied werden. Das Team dient bezirksinternen Turnieren.

The Big Greek-Aficionados: Internationaler Meister Georgius Souleidis ist nicht nur ein bekannter Schach-Youtubber, sondern auch der Initiator von samstäglichen Turnieren, die sich an das breite Schachpublikum wendet. Diese Sparta-Arenen erfreuen sich auch bei einigen Schachfüchsen einer großen Beliebtheit. Um dort mitzuspielen, muss man im Freundeskreis-Team des großen Griechen sein.

SJNRW: Die Schachjugend NRW hat ebenfalls ein Team. Mitglied werden darf jeder, der sich der Schachjugend NRW verbunden fühlt. Ziel des Teams war die Ausrichtung von teaminternen Turnieren und die Teilnahme an der bundesweiten Länderliga.

Sicher gibt es noch viele andere gute Teams bzw. Spielgemeinschaften bei Lichess. Und sicher wird es hier noch einige Bewegung geben. Testet gerne die Teammitgliedschaften. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und relativ unverbindlich, d. h. eine Kündigung erfolgt mit einem Mausklick umgehend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.