DEF Cup erfolgreich besucht

Bei sonnigen Wetter sind 4 Schachfüchse mit dem Jugendwart gen Herzogenrath gefahren. Das DEF- Turnier war das Ziel. In diesem Jahr waren ca. 80 Kindern angereist, die meisten aus der näheren Umgebung, einige wenige jedoch auch von weiter her.

Bekannt und bei uns beliebt ist das Turnier für seine angenehm entspannte Atmosphäre. Und das traf auch auf das diesjährige Turnier zu. Wenn es nächstes Jahr terminlich passt, sind wir gerne wieder zu Gast. Liebe Schachfreunde aus Herzogenrath, ihr seid tolle Gastgeber!

Nun zum sportlichen Aspekt des Turniers:

Timo hatte leider einen schwarzen Tag. Lediglich 1 Punkt stand am Ende zu Buche und damit der 26. Platz in der Altersklasse U12. Besser erging es Lucas in der U10. Wurde er vor zwei Jahren noch dritter, so reichte es durch eine Spitzenleistung in der letzten Runde mit einem Sieg noch zum zweiten Platz! Durchwachsen war die Leistung von Finn. Mit drei Punkten belegt er den 14. Platz in der U14 bei 22 Teilnehmern. Den Spitzenplatz in dieser Altersklasse erkämpfte sich Louis mit eindrucksvollen sechs Punkten bei sieben Runden

Damit konnten wir zwei Podestplätze belegen und mit einem Pokal die Rückreise antreten.

Sieger U10

Sieger U14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.