BJEM bei den Schachfüchsen

Am Samstag, 27. Januar, fanden bei den Schachfüchsen Kempen die Bezirkseinzelmeisterschaften der Schachjugend Linker Niederrhein statt. Alle Jungen und Mädchen, die am 31.12.2017 noch keine zehn Jahre alt waren, waren eingeladen, den Bezirksmeister U10 zu ermitteln.

So kamen am Turniertag aus sechs Vereinen 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Kempen. (Schade, dass die übrigen zehn Vereine des Bezirks, die Jugendliche in dieser Altersklasse haben, sich nicht auf den Weg zu uns gemacht haben. Vielleicht beim nachsten Mal…)

Nach sieben Runden Schnellschach im Schweizer System dankte der Bezirksjugendwart Dieter Lorum den Schachfüchsen für die Organisation und ehrte zusammen mit dem Jugendwart der Schachfüchse Armin Hesse die Meister:

Bezirksmeister in der Altersklasse U8 wurde
Frederik Hesse von den Schachfüchsen Kempen (4,5 Punkte)
vor Mathilda Kempkens und Jeremy Wette (beide vom TTC Geldern-Veert)

Bezirksmeister in der Altersklasse U10 wurde
Jona Henrik Bartels vom Mönchengladbacher SV (7 Punkte)
vor Nils Fietz (Mönchengladbacher SV, 6 Punkte) und Ben Eckers (Rheydter SV, 4 Punkte)

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Seitens der Schachfüchse spielten neben unserem Bezirksmeister noch Niels Bollow (4 Punkte, Platz 4) und Dorian Ebus (3,5 Punkte, Platz 8) erfolgreich mit.

Teilnehmer, Betreuer und Organisatoren waren einhellig der Meinung, dass dies eine gelungene Premierenveranstaltung war und dieser Wettbewerb weiterhin angeboten werden sollte. Gerne auch wieder in Kempen. 🙂

Eindrücke von diesem Tag kann man in unserer Bildergalerie gewinnen. Die Abschlusstabelle:

1 thought on “BJEM bei den Schachfüchsen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.