U12-Jugendmannschaft für die Verbands-Endrunde qualifiziert

Gelungener Start für die Schachfüchse in die noch sehr junge Saison: Etwas überraschend, aber höchst erfreulich, qualifizierte sich unsere U12-Jugendmannschaft am letzten Sonntag für die Verbands-Endrunde! Damit konnte wahrlich nicht unbedingt gerechnet werden.

Da sich in diesem Jahr sehr viele Mannschaften angemeldet hatten, wurde ein Qualifikationsturnier (7 Runden Schnellschach, 20 Min. Bedenkzeit) notwendig. Dies fand am 03.09. im Vereinsheim des Turm Krefeld statt. Vielen Dank an dieser Stelle an den Turm.

Von den 15 teilnehmenden Mannschaften konnten sich die ersten sechs qualifizieren. Unsere Jungs traten in einer neuen Konstellation an: Lucas Hesse, Julien Nowak, Niels Bollow und Kaan Yüce. Gleich im zweiten Spiel überraschten sie den Mannschaftsführer, indem alle Bretter gegen Rheinhausen gewonnen wurden. Im Spiel gegen Ratingen hatten wir ein wenig Glück, dass die Ratinger nur mit drei Spielern anreisen konnten; es wäre sonst insgesamt ein Unentschieden geworden. Gegen die starke Truppe aus Vonkeln konnten wir in der Tat ein gutes Unentschieden einsacken. Die sechste Runde bescherte uns Alpen, gegen die wir in den Vorjahren nie besonders gut aussahen. Aber diesmal gelang uns der Sieg. Vor der letzten Runde lagen wir auf Platz 9 – ganz ok. Kaarst war der abschließende Gegner, sollte wohl schwer werden. Aber auch hier waren die U12-Schachfüchse erfolgreich, so dass letztendlich der sechste Platz und damit die Teilnahme an der Endrunde heraussprang!

Diesen Erfolg haben wir natürlich zünftig gefeiert – mit Eiscreme.

Die erfahrenen Spieler Lucas und Julien waren an diesem Tag eine Bank. Niels und Kaan (beide ja noch U10) benötigen noch etwas Spielpraxis, ihre Spiele waren ein wenig schwankend.

Die Endrunde wird schwer, aber zumindest lehrreich.

Alle Ergebnisse zum Download:

Fortschrittstabelle
Kreuztabelle
Einzelergebnisse

2 thoughts on “U12-Jugendmannschaft für die Verbands-Endrunde qualifiziert”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.