Gute Resultate bei der BJEM 2018

Am vergangenenen Wochenende nahmen vier Schachfüchse an der Endrunde zur Jugend-Bezirksmeisterschaft des Linken Niederrheins teil. Diese fand wie immer in der Jugendtagungsstätte Wolfsberg in Kranenburg statt. (Übrigens eine tolle Location.)

Louis Nopper (U16), Jan Henrik Bollow (U14) und Lucas Hesse (U12) hatten dabei die Möglichkeit, sich für die Jugend-Verbandsmeisterschaft (Niederrheinischer Schachverband) weiter zu qualifizieren. Und alle drei nutzten diese Chance! Louis hat das Turnier seiner Altersklasse sogar gewonnen und wurde somit Bezirksmeister! Herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg! Jan und Lucas belegten in ihrer jeweiligen Klasse den fünften bzw. dritten Platz.

Zudem wird in der U12 auch ein B-Turnier ausgerichtet. Aus dieser Gruppe kann sich zwar niemand für die nächste Runde qualifizieren, aber es ist dennoch schön, weiteren jungen Spielerinnen und Spielern nach der Vorrunde die Möglichkeit zu geben, Langpartien unter Turnierbedingungen zu spielen. In dieser U12b versuchte Niels Fredrik Bollow sein Glück. Mit nur einem Sieg reichte es allerdings nur zum 6. Platz.

Herzlichen Dank an die Betreuer und Organisatoren vor Ort, die wie immer die spielfreien Zeiten mit netten Aktivitäten überbrücken konnten und ein wachsames Auge auf die Kinder und Jugendlchen geworfen haben.

Die Jugend-Verbandsmeisterschaft findet vom 02. – 06.01.2019 an gleicher Stelle statt. Wir werden unseren teilnehmenden Schachfüchsen ganz kräftig die Daumen drücken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.