Ein wenig wackelig auf den Beinen

So stellt sie sich dar, die neue Saison. Man darf nicht behaupten, dass es absolut rund läuft. Gerade seit dem letzten Spieltag häufen sich in den Ligen der Erwachsenen die Spielverlegungen. Vermutlich sind einige Mannschaften doch recht dünn besetzt und es ist aktuell nicht so einfach, einigermaßen vollständige Mannschaften zum Spieltag aufzustellen. Im Hinblick auf den momentanen diffusen Stand der Pandemie und den damit einhergehenden (und manchmal kryptischen) Regeln ist das auch mehr als nachvollziehbar.

Vor allem in der Regionalliga sind Spielverschiebungen angesagt. So darf unsere Erste für den 5. Spieltag nach Dinslaken reisen. Allerdings nicht wie geplant am 30. Januar, sondern am 31.12.3333. So ist es jedenfalls derzeit im Ergebnisportal zu lesen. Mal sehen, wen wir da aufstellen können… (Übrigens ist das ein Donnerstag.)

Bei den Jugendlichen sieht es bislang deutlich besser aus. Hier haben wir noch keine Spielverlegungen oder -absagen auf dem Tableau. Toi, toi, toi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.