The only way is up

Zumindest für unsere U20-Mannschaft, die sich nach dem heutigen Spiel gegen den direkten Konkurrenten aus Xanten den Meistertitel in der Jugend-Verbandsliga West sichern konnte! Dies bedeutet gleichzeitig den Aufstieg in die Jugend-Regionalliga! Der gesamte Verein gratuliert allen Spielern der U20 zu diesem grandiosen Erfolg!

Die Ausgangslage vor dem abschließenden Spiel war nicht ganz so rosig: Es musste auf jeden Fall gewonnen werden, ein Unentschieden reichte nicht. Da half es natürlich enorm, dass der Gegner das Brett 2 frei ließ, denn nun würde auf Grund der Punkteregelung im Jugendbereich doch ein Unentschieden an den Brettern genügen. Michael holte schnell den zweiten Punkt. Nach etwas über zwei Stunden war die Entscheidung im Mannschaftskampf und um die Meisterschaft dann gefallen, als Jans Gegner aufgab. Die übrigen drei Partien brachten einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage. Nach einer wie in dieser Spielzeit üblichen tollen Mannschaftsleistung stand am Ende demnach ein Erfolg mit 15-8 Brettpunkten.

Es wurde auch bereits ganz kurz gefeiert – mit Eis, spendiert aus der Jugendkasse.

1 thought on “The only way is up”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.